Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


Der tapfere kleine Wurm

2008.05.13

 

 

Kép

 

 

 

Der tapfere kleine Wurm 

 

 

Irgendwo, niemand weiß wo, gab es einmal fünf Freunde, di sich   die Zauberkugel der Sprache besorgen wollten,

   Diese Zauberkugel war dafür berühmt, dass, wenn ein Tier sie berührt, kann es in der Sprache der anderen Tiere, mit diesen reden. Die Tiere freuten sich sehr, aber eines Tags hat ein kleines, böses Eichhörnchen die Zauberkugel gestohlen, und sie in eine Eichel versteckt. So hat nur das Eichhörnchen die anderen Tiere verstanden.

   Der Zauber war vorbei, die Tiere konnten wieder nur mit Gebärden sich verständigen. Sie wurden sehr traurig.

   Eines Tages machte sich der Löwe, der Tiger, der Koalabär, die Schnecke und der Wurm auf den Weg um die Zauberkugel zu suchen, damit sie die Sprache den Tieren zurückgeben können. 

   Sie gingen und gingen bis sie den gossen Eichenwald erreichten. Der Wald war riesengroß! Sie überlegten  erst, wie sie das kleine, böse Eichhörnchen in die Falle locken könnten, damit sie erfahren, wohin das Eichhörnchen die Eichel, mit der Zauberkugel versteckt hat.

   Das Eichhörnchen hat aber alles was die fünf Freunde redeten gehört, und es verstand auch alles. Die Freunde beschlossen deshalb nicht zu reden, sondern eine eigene Geberdesprache zu benutzen.

   Das Eichhörnchen wurde sehr zornig und in seiner Wut rüttelte es alle Eichel von den Bäumen, damit die Fünf es noch schwerer haben, die richtige Eichel mit der Zauberkugel zu finden.

   Die fünf Freunde waren schon ganz verzweifelt, die Eicheln lagen schon knietief am Boden, aber sie mussten doch beschließen, alle einzeln zu untersuchen.

   Die Tage vergingen, Sie arbeiteten schon dreiunddreißig Tage, aber die Eichel, welche die Zauberkugel barg, haben sie immer noch nicht gefunden.

   Da passierte etwas. Das kleine, böse, Eichhörnchen ließ  die Eichel mit der Zauberkugel vom Baum fallen und diese verschwand unter den anderen Hunderten Eicheln.

   Es vergingen Nocheinmahl dreiunddreißig Tage, als die Freunde dreizehn löchrige Eicheln fanden. Sie überlegten, wie sie die Eicheln öffnen könnten, ohne di Zauberkugel zu beschädigen, sollte diese in einer dieser Eicheln sein. Der Löwe zeigte, dass er ganz vorsichtig die Eichel aufschlagen würde, aber die anderen schlugen ihre Hände zusammen und verdeckten ihre Augen, die Schnecke verkroch sich in ihr Haus.

   „Kein guter Gedanke!“ – winkten die anderen ab.

Der Tiger nahm eine Eichel und zeigte, das er sie, in zwei beißen würde.

   „Kein guter Gedanke!“ Zeigten die anderen wieder an.

   Der Koalabär ist inzwischen eingeschlafen, und hatte deshalb keinen eigenen Vorschlag. Die Schnecke war wiederum so schwach, dass sie, die Eichel nur rollen konnte.

   Die fünf Freunde wurden sehr traurig und dachten dass sie die Sprache nie mehr wiederfinden werden.

   Da kam der kleine Wurm mit seinem Vorschlag. Er schlüpft durch das Loch in die Eichel und wenn die Wunderkugel drinnen ist, bringt sie diese heraus.

   Wie gesagt, so getan! Die Tiere legten die Eicheln nebeneinander und der kleine Wurm kroch der Reihe  nach in die Eicheln hinein und wieder heraus. Der kleine Wurm war schon in zwölf Eicheln, und ganz erschöpft. Er hatte kaum mehr Kraft, aber die anderen Freunde ermunterten ihn.

   „ Untersuche auch noch die Letzte Eichel.“ Baten sie den kleinen Wurm.

Der kleine Wurm nahm alle seine Kräfte zusammen und zwängte sich durch das Loch in die letzte Eichel. Die vier Freunde haben gewartet und gewartet. Es verging viel Zeit bis sich die Eichel endlich bewegte, aber es geschah immer noch nichts. Sie glaubten schon, dem Wurm ist etwas zugestoßen, als sich die Eichel wieder bewegte. Die Schnecke stützte mit ihrem Haus die Eichel, damit sie nicht wegrollt.

   Dann aber hörten sie aus der Eichel einen lauten Schrei und die Zauberkugel sprang durch das Loch aus der Eichel, genau in den Schoss des schlafenden Koalabären, der ruhig weiter schlief.

   So bekamen die Tiere die Zauberkugel der Sprache zurück, und feiern seit damals jedes Jahr die Heldentat des kleinen Wurms. 

 

 

Hozzászólások

Hozzászólás megtekintése

Hozzászólások megtekintése

Nincs új bejegyzés.